ZAPACITA

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 5 Jahre & 10 Monate - geb. am: 01.08.2018
Größe:
Aufenthaltsort:
Besonderheiten: Sh.: ca. 43cm 16kg

Stand: 17.02.2024

***VERMITTELT***


Die schöne Zapacita ist eine aufgeweckte, lebhafte und verspielte Hündin. Menschen begegnet sie gutmütig und offen und geht freundlich auf sie zu um sie abzuschnuppern; allerdings möchte sie die Menschen erst etwas kennenlernen, ehe sie sich anfassen lassen mag. Nach etwas Kennenlernzeit (und vielleicht ein paar Leckerli) ist Zapacita aber zutraulich und liebt es, den Bauch gekrault zu bekommen. Zapacitas Aussehen und Bewegungen erinnern oft an einen Welpen, dabei ist sie eine erwachsene und ausgeglichene Hündin. Zapacita freut sich sehr auf ihre Spaziergänge. Sie liebt es, über Gräben und Hindernisse zu springen und freut sich einfach auf ihr Leben – sie braucht aber nicht unbedingt lange Wanderungen, um ausgelastet zu sein. Sie ist eine intelligente Hündin, die sehr eifrig und oft fast ungeduldig Denkaufgaben lösen kann. Man möchte schließlich schnell zum Ziel kommen. Eine Hundeschule wäre hier ganz bestimmt das richtige für Zapacita, da sie gegen Belohnung sehr leicht zur Mitarbeit zu motivieren ist. Zu Hause verhält sich die liebe Hündin ruhig und kann auch ein paar Stunden alleine bleiben. Zapacita braucht ansonsten nicht viel und ist an sich ein genügsames Tier. Sie läuft schon recht gut an der Leine und versteht sich gut mit ihren Artgenossen; ihr Futter ist ihr allerdings heilig – da darf kein anderer Hund ran. An der Katzeverträglichkeit wird gerade geübt. Beim Autofahren möchte sie auch immer dabei sein. Hochnehmen lassen will Zapacita sich allerdings überhaupt nicht. Wenn Zapacita gestresst ist, kann es sein, dass sie ein paar Tropfen verliert. Hier wird gerade noch dran gearbeitet, dennoch wäre es wünschenswert, wenn sich Menschen melden, die bereit sind ruhig und geduldig mit ihrem Hund zu arbeiten. Ansonsten ist Zapacita wirklich eine zauberhafte Hündin, mit der man viel Freude haben wird und die einem, sobald sie vertraut, ihr Herzchen schenkt und alles dafür tut, um zu gefallen .

Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 455 Euro darf sich Zapacita geimpft, entwurmt, gechippt, kastriert und mit eigenem EU-Ausweis auf den Weg zu Ihnen machen.