VERROS

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 1 Jahr geb. am 16.08.2020
Größe:
Aufenthaltsort:

Stand: 01.08.2021

***VERMITTELT***


Die traurige Geschichte von Verros, der auszog, sein Glück zu finden.
Verros, der mittlerweile auf den Namen Branko hört, war ein der 7 Zwerge. Er durfte als Jungspund Rumänien hinter sich lassen und in ein neues, vermeidlich besseres Leben in Deutschland aufbrechen. Eigentlich ist das der Punkt in den Geschichten, wo sich das Happy End befindet.
Aber leider gibt es im wahren Leben nicht immer direkt auf Anhieb ein Happy End. Das Leben ist manchmal unberechenbar, unfair und manchmal kommt man erst über Umwege ans Ziel.
Verros und seine Adoptanten haben es nun mehrere Monate miteinander versucht, aber sie passen einfach nicht zusammen. Und so sucht unser Verros erneut nach seinem endgültigem Glück. Damit aus Ihnen und unserem Verros etwas werden kann, müssen Sie folgende Eigenschaften mitbringen:

– Sie sollten auf jeden Fall ausreichend Hunderfahrung mitbringen
– Sie sollten die Bereitschaft haben, mit Verros eine Hundeschule besuchen
– in ihrem Haushalt sollten keine kleinen Kinder leben.
– Sie sollten bereit sein, mit Verros nochmal ganz von vorne anzufangen.
– Sie leben ländlich und haben genügend Platz
– Sie haben genügend Zeit und Erfahrung

um Verros den richtigen Weg zu weisen und ihn anzuleiten.
Wenn all das auf Sie zutrifft und sie sich ein Leben mit unseren Verros vorstellen können, dann füllen Sie bitte das Adoptionsformular aus. Verros wartet sehnsüchtig. Nach vorheriger Absprache, darf Verros in 52372 Kreuznau Bergheim besucht und kennengelernt werden.

Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro darf sich Verros komplett geimpft, gechipt und mit EU-Ausweis auf den Weg zu Ihnen machen.