MARY POPPINS

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 3 Jahre & 1 Monat - geb. am: 03.02.2020
Größe:
Aufenthaltsort:

Stand: 26.01.2023

***VERMITTELT***


Einer der Hunde kann sich nicht bewegen….
Das waren die ersten Worte unserer Kollegin, als sie zwei kleine Hündinnen ausgesetzt im Feld vorfand. Darunter war auch Mary Poppins.

Wir dachten erst an einen Unfall oder eine Verletzung, aber als die Kollegin die Hündin hochhob, waren wir entsetzt. Die Beinchen der Kleinen waren nicht mehr zu sehen, eine Unmenge an Matsch und Dreck hatte sich über lange Zeit im Fell der Hündin verfangen und bildete riesige, filzige Klumpen. Das Gewicht dieser Erdklumpen musste die zarte Hündin wer weiß wie lange mit sich herum tragen und es verfing sich immer mehr in ihrem Fell, bis sie schließlich nur noch halbwegs kriechen konnte.

So war sie völlig hilflos und die Schmerzen massiv. 🙁

Es war kalt in Rumänien, also hieß es „beide einpacken und mitnehmen“.

Unter einem Haufen verfilztem Fell kam eine zuckersüße kleine und sensible Hündin hervor, nachdem alles geschoren, geschnitten und gewaschen war🙂 Mary Poppins ist ganz zart und winzig, sie ist kleiner als eine Katze.

Falls Sie an der kleinen Mary Poppins interessiert sind und ihr ein wundervolles Zuhause bieten möchten, dann melden Sie sich bei uns. Nach positiver Vorkontrolle, einer Schutzgebühr von 455 Euro darf Mary Poppins geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert ihre Reise antreten.