JOHNNY

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 9 Monate - geb. am: 06.08.2023
GrĂ¶ĂŸe:
Aufenthaltsort:
Besonderheiten: Sh. aktuell 37cm

Stand: 18.01.2024

Helfen Sie JOHNNY ein schönes Zuhause zu finden, in dem Sie sein Profil bei Facebook teilen. Vielen Dank!



Wir sind stolz darauf, eine neue Kooperation mit unserem Tierschutzkollegen George aus Griechenland eingegangen zu sein. Gegenseitig werden wir uns unter die Arme greifen und helfen, denn nur so funktioniert nachhaltiger Tierschutz! Und wir freuen uns riesig auf die Zusammenarbeit! Gemeinsam sind wir stark đŸ’Ș😍.
Nun aber zu Johnny selbst!
Vor ein paar Tagen hat sich George aufgrund eines Notfalls an uns gewandt und bat uns um UnterstĂŒtzung. Es handelt sich um den wunderschönen Johnny und seine Mutter Vicky.
Der kleine Johnny wurde an ein Rohr gebunden und in einen winzigen Raum gesperrt. Er hatte weder Wasser, Futter, noch ein kuscheliges und sicheres SchlafplĂ€tzchen. Der Raum war nicht nur klein, sondern auch total verdreckt, ĂŒberall lagen zersprungene Glasscherben und kaputte Kacheln herum. Johnny hatte keine Möglichkeit, sich zu bewegen, geschweige denn, sein GeschĂ€ft anstĂ€ndig zu verrichten. Zwei Tage verharrte er wohl dort. George rettete den kleinen Kerl aus diesem Alptraum. Beim Verlassen des Raumes traf George dann auf Johnny’s Mutter, welche die ganze Zeit draußen auf ihren Sohn gewartet hatte. Auch sie wurde von George gerettet. Nun leben die beiden im Tierheim.
Johnny ist ein lieber Kerl, zugĂ€nglich und offen. Er ist aktiv und wĂŒrde sich ĂŒber Menschen freuen, die sich mit ihm zusammen bewegen und sportlich sind. Nasenarbeit wĂ€re fĂŒr Johnny genau das richtige. Trotz seiner aktiven Ader ist Johnny aber keineswegs nervös oder aufdringlich. Er benötigt Liebe, Zuneigung, Zeit und Geduld. Die Erziehung sollte stets liebevoll aber auch konsequent erfolgen. Johnny wird sicherlich noch einiges lernen mĂŒssen, er ist ja schließlich auch noch ein ganz junger Hundebub. Daher ist es wichtig, ihm VerstĂ€ndnis entgegen zu bringen und anfĂ€nglich nicht zu viel von ihm zu erwarten. Der Besuch einer guten Hundeschule wĂ€re perfekt.
Wir sind uns sicher, das man mit Johnny jede Menge Spaß haben und viele schöne Momente erleben wird.
Wer Johnny mit den hĂŒbschen Tupfen ein Zuhause bieten möchte, darf sich gerne bei uns melden. Alle Fragen beantworten wir gerne. Bei Interesse können Sie auch sofort sein Adoptionsformular ausfĂŒllenđŸ„°.

Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine SchutzgebĂŒhr von 455 Euro darf sich Johnny geimpft, entwurmt, gechippt und mit eigenem EU-Ausweis auf den Weg zu Ihnen machen.