ISLA

Rasse: ,
Geschlecht:
Alter: 2,5 Jahre geb. am 01.03.2019
Größe:
Aufenthaltsort:

Stand: 01.08.2021

***VERMITTELT***


Die kleine Bichon-Frisé-Mix Hündin hatte keinen leichten Start.

Ihre Familie in Rumänien holte sie, nur wenige Wochen alt, von einem Vermehrer zu sich.
In ihrem Zuhause erging es ihr sehr schlecht, man kümmerte sich nicht um sie und behandelte sie lieblos. Sie lebte in einem katastrophalen Umfeld, verwahrlost und ohne emotionale Zuwendung, bis die Familie sie abschob.

Verständlich, dass Isla daher erstmal vorsichtig bei Fremden ist, doch sobald sie merkt, dass man ihr nichts Böses will, taut sie ruckzuck auf.

Sie ist ein unglaublich süßes kleines Mädchen, das jede Aufmerksamkeit dankbar annimmt. Man spürt wie sehr sie menschliche Wärme genießt, nachdem sie in ihrem bisherigen Leben kaum welche bekam.

Isla ist verträglich mit Artgenossen, zieht sich aber zurück, wenn diese ihr zu ungestüm sind.

Sie mag es lieber ruhig, daher wäre ein Zuhause ideal, in dem es stressfrei und nicht zu turbulent ist.

Wenn Sie unserem Zuckerpüppchen im Miniformat ein neues Leben schenken möchtet, füllen Sie schnell unser Adoptionsformular aus.

Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro darf sich Isla kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Ausweis auf den Weg zu Ihnen machen.