COLLETTE

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 3 Jahre geb. am 15.10.2018
Größe:
Aufenthaltsort:

Stand: 09.02.2022

***VERMITTELT***


Bei diesem anmutig klingenden Mädchennamen handelt es sich um die französische Abkürzung von Nicolette, dem weiblichen und in Frankreich verbreiteten Namenspendant zu Nikolaus. Somit hat Collette altgriechische Wurzeln und die Bedeutung „Sieg des Volkes“.

Die kleine Hündin stammt aus dem Shelter Branesti und zog mit ihrer Tochter auf unsere Pflegestelle. Die Tochter wurde direkt vermittelt und nun wartet Colette auf ihre große Chance. Collette ist eine bildschöne kleine, fuchsfarbene Hündin, mit weißen Akzenten. Und Collette ist nicht nur von außen wunderschön, sondern auch von innen. Sie ist stets freundlich und möchte ihren Menschen gefallen.

Sie sehnt sich nach einer eigenen Familie, wo sie ihr eigenes Körbchen bekommt und nie Hunger leiden muss. Sie wünscht sich mit Liebe überschüttet zu werden und diese dann auch zurückgeben zu können. Ein Besuch in einer guten Hundeschule würde der jungen Dame ebenfalls Spaß machen, denn sie muss noch so einiges lernen, aber das wird für die schlaue Collette kein Problem.

Sie suchen einen Partner, der mit Ihnen durch dick und dünn geht, Ihnen immer treu zur Seite steht. Einen Hund der Sie zum Lachen bringt und tröstet, wenn die Zeiten mal nicht so rosig sind? Jemanden zum Kuscheln auf der Couch an regnerischen Tagen? Dann sollten Sie unbedingt das Adoptionsformular für Collette ausfüllen, denn Collette ist genau die Hündin die Sie suchen! Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375  Euro darf sich  Collette kastriert,  geimpft, entwurmt,  gechipt und mit eigenem EU-Ausweis auf den Weg zu Ihnen machen.

Nach vorheriger Absprache darf Collette in 63150 Heusenstamm besucht und kennengelernt werden.