SILVESTER

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 3 Jahre & 3 Monate - geb. am: 25.03.2021
Größe:
Aufenthaltsort:

Stand: 10.07.2022

***VERMITTELT***


Unsere junge Kollegin Alexandra hat uns zu Neujahr ganz aufgelöst kontaktiert. ?

„In Rumänien gehen am 31. und 1. Januar maskierte Menschen mit Feuerwerkskörpern auf die Straße. Menschen in Bärenfell gekleidet mit Trommeln. Es ist schrecklich, viel Lärm und laute Knaller. Gestern ging meine Mutter zur Arbeit und ging durch die Menge der maskierten Männer. Ein Hund hatte solche Angst, er lief panisch von einer Stelle zur anderen. Man bewarf ihn mit Böllern, er rannte über die Straße und ein Auto fuhr ihn an ?
Jetzt humpelt er.“

Wir haben uns des kleinen Kerlchens, dem die Angst noch in den Augen steht, natürlich angenommen.
Wir haben den kleinen Mann Silvester getauft. Silvester ist nun auf der Suche nach einem richtigen Zuhause, denn er möchte Rumänien und seine schlechten Erfahrungen hinter sich lassen. Er möchte in Deutschland ganz neu anfangen. Silvester wünscht sich einfach eine Familie, die ihn liebt. Er ist unkompliziert und einfach nur goldig.

Silvester ist glücklich, dass dies alles nun in greifbare Nähe rückt und er die Chance hat, ein richtiger Familienhund zu werden. Er freut sich auf tolle Kuscheleinheiten und auf ein immer volles Bäuchlein.

Wenn Sie Silvester ein neues Leben schenken möchten, dann füllen Sie schnell das Adoptionsformular aus. Nach positiver Vorkontrolle, einer Schutzgebühr von 455 Euro darf Silvester geschwind geimpft, kastriert, entwurmt, gechipt und  sein Köfferchen packen.