PAPS

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 10 Jahre & 4 Monate - geb. am: 19.07.2012
Größe:
Aufenthaltsort:

Stand: 18.12.2021

Helfen Sie PAPS ein schönes Zuhause zu finden, in dem Sie sein Profil bei Facebook teilen. Vielen Dank!



Paps ist ein Hund, der stellvertretend für so viele ältere Hunde in Rumänien steht.

Paps blickt zurück auf ein langes, bewegtes Leben. Wenn er könnte, würde er mit Sicherheit viele Geschichten erzählen und so mancher Zuhörer müsste sich ein paar Tränen wegwischen. Nun ist Winter in Rumänien und der ist deutlich härter als in Deutschland. Das gilt im Grunde für viele Dinge. Das ganze Leben ist in Rumänien härter. Und zwar für Menschen und Tiere.
Natürlich befindet sich Paps nun in Sicherheit und hat es deutlich besser als zuvor, allerdings sehnt er sich trotzdem nach einem ruhigen und warmen Platz für sich alleine.

Leider ist das nicht ganz einfach, denn er ist kein junger Hund mehr, ihm fehlen etliche Zähne, er hat manchmal seinen Dickkopf und er ist schwarz, ja auch das ist ein „Manko“.
Mit Hündinnen versteht er sich meistens gut, bei Rüden entscheidet die Sympathie, da ist er auf seine alten Tage wählerisch.
Da es auf Weihnachten zugeht, hat Paps auch einen Wunschzettel geschrieben und wartet nun darauf, die Reise mit dem Schlitten nach Deutschland antreten zu dürfen.

Wenn Sie sich vorstellen können, unserem Paps seinen Traum zu verwirklichen, dann füllen Sie schnell das Adoptionsformular aus. Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 160 Euro darf sich Paps kastriert,  geimpft, entwurmt, gechipt und mit eigenem EU-Ausweis auf den Weg zu Ihnen machen.