KELLY

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 2 Monate geb. 01.10.19
Größe:
Aufenthaltsort:

Stand: 01.12.2019

***VERSTORBEN***


Kelly und ihre beiden Geschwister wurden nahe einem Flussbett in der Nähe der Stadt Onesti/Rumänien gefunden. Wahrscheinlich hatte man sie dort ausgesetzt, denn von einer Mutterhündin war weit und breit, trotz langem Wartens, nichts zu sehen.

So klein und hilflos, der rumänische Winter ganz nah, hätten die Kleinen keine besonders große Überlebenschance gehabt.

Viele Menschen liefen an Kelly und ihren Geschwistern vorbei, sie hörten ihr leises wimmern, aber stehen bleiben wollte niemand.

Bis dann glücklicherweise ein sehr tierlieber Mensch die Drei fand und mit zu sich nach Hause nahm. Er fütterte die drei Welpen und ließ sie tierärztlich versorgen, aber behalten kann er sie einfach nicht.

So kamen dann wir ins Spiel und entschieden, Kelli, Katika und Kenzo dabei zu unterstützen, eigene Familien zu finden.

Kelly ist einfach ein süßer Wonneproppen. Wenn man sie sieht, dann mmöchte man sie einfach nur knuddeln.

Knuddeln und spielen, sind neben fressen und schlafen derzeit sowieso Kellys Lieblingshobbys 🙂

Und auch in ihrem neuen Zuhause wünscht sie sich genau das: Menschen die mit ihr knuddeln, mit ihr spielen, die sie streicheln bis sie eingeschlafen ist und die sie stets gut füttern und mit Leckerlies verwöhnen.

Wenn Sie die Zeit und Ausdauer für das „Projekt Welpe“ haben, dann melden Sie sich schnell für Kelly.

Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 350 Euro darf sich Kelly auf den Weg in ihr neues Zuhause machen. Sie ist dann gechipt, geimpft, entwurmt und in Besitz eines EU-Heimtierausweises.