FEE

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 2 Jahre & 1 Monat - geb. am: 20.10.2020
Größe:
Aufenthaltsort:

Stand: 01.11.2022

Helfen Sie FEE ein schönes Zuhause zu finden, in dem Sie sein Profil bei Facebook teilen. Vielen Dank!



Die kleine Fee steht stellvertretend für das Schicksal vieler Mutterhündinnen in Rumänien.
Von ihren Besitzern wurde Fee samt ihrer drei Welpen an einem Friedhof ausgesetzt, so als ob man ihr Schicksal schon besiegelt hätte. Die verzweifelte Hündin wollte um jeden Preis ihre Welpen schützen und überleben.

Wie die kleine, tapfere Fee es geschafft hat mit ihren Welpen zu überleben, wissen wir nicht, aber sie hat ihrem Schicksal gestrotzt und die Hundefamilie wurde von einer Tierschützerin gefunden.

Ein Zufall, der für die hübsche und zutrauliche Fee, die Chance auf ein gutes Leben bedeutete.

Wir wünschen uns für Fee liebe Menschen, die ihr ein schönes Zuhause bieten und ihr zeigen, dass das Leben wunderschön sein kann.
Wer möchte sich von unserer Fee verzaubern lassen?

Fee wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 455 Euro vermittelt. Sie reist selbstverständlich mit EU – Heimtierausweis und ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht.