TRIXY

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 3 Monate
Größe:
Aufenthaltsort:
Verträglichkeit: , ,

Stand: 16.08.2018

***VERMITTELT***


In dem Land, in dem ich geboren wurde, zählt ein Hundeleben nicht viel. Die Menschen hier haben es – noch – nicht verstanden, wie wichtig es ist, alle Hunde, egal ob Besitzerhunde oder Streuner, zu kastrieren. Ich war einer von 8 Welpen, geboren in irgendeinem Hinterhof, nicht geplant und nicht gewollt. Mein Glück war, dass da jemand aufmerksam wurde auf uns und mich und meinen Bruder mitnahm. Meine anderen 6 Geschwister wollte der Besitzer meiner Eltern nicht hergeben. Ich hoffe sehr, es geht ihnen gut.

Da wo ich jetzt lebe, herrscht den ganzen Tag über ein reges Treiben. Hier leben viele andere Hunde. Alle sind so freundlich und spielen mit uns. Wenn die Sonne scheint tollen wir gemeinsam durch den große Garten. Und dann diese Zweibeiner, die immer wieder ganz entzückt sind, wenn sie uns hochnehmen und unsere Bäuche kraulen. Hier habe ich gelernt, dass es sehr wohl auch Menschen gibt, für die ein Hundeleben etwas bedeutet.

Und immer wieder flüstert man mir hier ins Ohr, dass ich und mein Bruder ganz bald schon eine tolle Familie finden würden. Eine Familie ganz für mich! Oh, was würde ich diese Familie glücklich machen. Täglich würde ich mit meinem wedelnden Schwänzchen hinter meinen Menschen herlaufen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Vielleicht gibt es dort, wo ich einmal hinkommen werde, ja auch Kinder, die mit mir Ball spielen? Auch ein bereits vorhandener Vierbeiner wäre für mich absolut in Ordnung 😊 Ich bin eine richtig umgängliche und aufgeschlossene kleine Lady 😉 Ich benötige einfach nur Menschen mit Zeit, denn wenn ich ganz alleine bleiben müsste, dann hätte ich wohl etwas Angst.

Wenn du Zeit für mich hast, dann melde dich ganz schnell. Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 300 Euro dürfte ich ab September geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass meine Reise zu dir antreten.

Deine Trixy