TOFU

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 4 Jahre geb. 14.05.2016
Größe:
Aufenthaltsort:
Verträglichkeit: , ,

Stand: 25.06.2020

Helfen Sie TOFU ein schönes Zuhause zu finden, in dem Sie sein Profil bei Facebook teilen. Vielen Dank!



Tofu stammt aus der Tötung in Mihailesti/Rumänien.
Dort hatten die Angestellten doch tatsächlich Angst vor dem kleinen Rüden, weil er sich am Zwingergitter immer ziemlich unfreundlich präsentierte.
Was aus Tofu sprach war aber keineswegs Aggression, sondern schlichtweg Angst und Überforderung.
Zwischen 500 Hunden und einem immerwährenden Lärm eingesperrt 24 Stunden am Tag, das kann schon überfordern.

Seitdem Tofu auf unserer privaten Pflegestelle lebt, präsentiert er sich ganz anders. Die Katzen fressen ihm die Leckerchen vor der Nase weg und sobald Tofu einen Zweibeiner erblickt wackelt das
Schwänzchen im Sekundentakt.

Und trotzdem, ein Hund wie Tofu hat sicherlich sein Päckchen zu tragen, so dass ein wenig Hundeerfahrung nicht schaden kann.

Der hübsche junge Rüde möchte jetzt endlich einmal ein eigenes Zuhause, ganz für sich und ohne Kompromisse. Wobei ein freundlicher Ersthund und /oder ein Katzenfreund im neuen Zuhause gar kein Problem wären.

Wenn Sie ihm dies ermöglichen möchten, dann melden Sie sich.

Tofu darf nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro kastriert, gechipt, geimpft und mit EU-Ausweis in sein neues Zuhause reisen.