RARES

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 8 Monate geb. 21.05.19
Größe:
Aufenthaltsort:
Zurzeit in: 57462 Olpe - In Google Maps öffnen
Verträglichkeit: , ,

Stand: 20.12.2019

***VERMITTELT***


++Rares wird über das Tierheim Olpe, Tierschutzverein für den Kreis Olpe, 57462 Olpe vermittelt.++
Interessenten können sich gerne mit dem dortigen Personal in Verbindung setzen, um ihn persönlich kennenzulernen.
Hier gehts zum Tierheim Olpe -> https://www.tierheim-olpe.de/kontakt.php

Hallo Welt – ich bin Rares

Man erkennt mich an meinen braunen Söckchen und braunen Augenbrauen. Die machen mich einzigartig sagt mein Pflegefrauchen 🙂

Die Familie, bei der ich hier mit meiner Mutter und meinen Geschwistern lebe, die hat bereits viele andere Hunde vor mir aufgenommen. Hunde, die niemanden hatten. Hunde aus schrecklichen staatlichen Tierheimen. Meine Familie und ich wurden auf der Straße gefunden, da war ich noch sooooo winzig.
Wenn man es bis hierher geschafft hat, so erzählt man sich, dann stehen die Chancen gar nicht so schlecht, irgendwann ein Familienhund in Deutschland zu werden.

Das wäre mein allergrößter Wunsch. FAMILIENHUND ! Wie das klingt! Der Hund einer eigenen Familie sein. Dazugehören und meine Menschen zum Lachen bringen. Gestreichelt zu werden und mit meinen Menschen die Welt entdecken. Das wäre großartig. Denn ich bin wirklich neugierig. 🙂 Wenn es etwas zu entdecken gibt, dann bin ich immer vorne weg. Mutig und selbstbewusst 🙂

Man schätzt wohl, dass ich ausgewachsen maximal mittelgroß werde. Ich finde ja, das genügt völlig. Meine Mutter ist eine kleine, eher zarte Hündin. Meinen Vater den habe ich nie kennengelernt.

Ich hoffe, ich habe euer Interesse geweckt und ihr schreibt dem SpecialDogs Team.
Euer Rares

Dann könnte Rares, der mutige kleine Kerl mit den braunen Socken, bald schon euer treuer Begleiter sein.

Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 350 Euro darf Rares geimpft, gechipt, entwurmt uns mit EU-Heimtierausweis seinen Koffer packen.