NAIRA

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 6,5 Monate geb. 03.05.2019
Größe:
Aufenthaltsort:
Zurzeit in: 57462 Olpe - In Google Maps öffnen
Verträglichkeit: , ,

Stand: 22.11.2019

***VERMITTELT***


Nati wird über das Tierheim Olpe, Tierschutzverein für den Kreis Olpe, 57462 Olpe vermittelt.
Interessenten können sich gerne mit dem dortigen Personal in Verbindung setzen, um ihn persönlich kennenzulernen.
Hier gehts zum Tierheim Olpe -> https://www.tierheim-olpe.de/kontakt.php

NAIRA – das ist indianisch und bedeutet DIE SCHWARZE

Wir schwarzen Hunde haben es in Rumänien besonders schwer 🙁 Mein Start ins Leben war sowieso nicht von großem Glück gesegnet.

Meine vier Geschwister und ich lebten alleine und ohne Mutter auf einem verlassenen Grundstück inmitten von Müll. Eines Tages war unser Hunger so groß, dass wir das Grundstück verließen und in der Nachbarschaft umherstreunten. Wir hatten die Hoffnung irgendwo etwas Essbares zu finden.

Plötzlich stand da ein Mann, den wir zuvor noch nie gesehen hatten. Er kniete sich hin und lockte uns mit allerlei leckeren Sachen. Bevor ich mich versehen konnte saß ich mit meinen Geschwistern in einer Transportbox und wurde in mein neues Zuhause auf Zeit gebracht. Man nennt das hier Pflegestelle.

Endlich müssen wir keinen Hunger mehr leiden. Meine Pflegepapa sagt, wir sind jetzt alt genug, um eigene Familien für uns zu finden.

Das will ich hiermit tun 🙂

Ich suche Menschen, die liebevoll, geduldig, naturverbunden und sensibel sind. Ich habe soooo viel zu geben und verspreche, ein toller Begleiter zu sein.
Wenn du denkst, dass ich gut in DEINE Familie passen könnte, dann melde dich geschwind.

Ich dürfte nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 350 Euro geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass meine sieben Sachen packen 🙂