MATHILDA

Reserviert
Rasse:
Geschlecht:
Alter: 1 Jahr geb. am
Größe:
Aufenthaltsort:
Verträglichkeit: ,

Stand: 16.01.2021

Helfen Sie MATHILDA ein schönes Zuhause zu finden, in dem Sie sein Profil bei Facebook teilen. Vielen Dank!



Der Name Mathilda stammt aus dem Althochdeutschen und wird aus den Worten „Math“ und „Hiltja“ zusammengesetzt. Ersteres steht für Macht und Kraft, das letztere für Kampf. Somit kann der Vorname Mathilda als mächtige Kämpferin gedeutet werden.
Und das beschreibt die Cockerspaniel Hündin sehr treffend.
Denn sie fristete ihr Dasein in einem Garten an der Kette, wahrscheinlich als Welpenlieferant.

Rumänien ist bekannt dafür, die hohe Nachfrage nach Billigwelpen in ganz Europa und ganz besonders in Deutschland, zu befriedigen. In Hinterhöfen oder Lagerhallen werden Welpen aller Rassen produziert unter Bedingungen, die kaum schrecklicher sein könnten. Und so ist es natürlich nicht verwunderlich, dass auch immer wieder ausrangierte Hunde auf der Straße oder in den staatlichen Tierheimen landen.

Eine private Tierschützerin entdeckte Mathilda und ihre Welpen und suchte das Gespräch mit der Familie.
Die Welpen gab die Familie heraus, die Mutterhündin aber wollte die Familie behalten – weiterhin an der Kette natürlich.
Unsere Bekannte gab aber nicht auf und bereits am nächsten Tag schaffte sie es, auch die Mutterhündin mitnehmen zu können.

Mathilda ist eine liebevolle Hündin, die sich nach einem Leben in einer Familie sehnt. Ein Dach über dem Kopf, stets Futter im Napf und natürlich ganz viele Streicheleinheiten wünscht sie sich.

Wenn Sie sich dazu berufen fühlen, der kleinen Hündin eine völlig neue Welt zu zeigen, dann füllen Sie schnell das Adoptionsformular aus.

 

Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro darf sich Mathilda auf den Weg in ihr neues Zuhause machen. Sie ist dann kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt und besitzt einen EU-Ausweis.