JULIETA

Rasse:
Geschlecht:
Größe:
Aufenthaltsort:
Verträglichkeit: , , ,

Stand: 30.07.2016

***VERMITTELT***


 

Guten Tag liebe Menschen,

ich heiße Julieta, bin ca. 3 Jahre alt und eine mittelgroße Mischlingshündin. Mit Stolz trage ich meinen Namen, denn lange hatte ich keinen und namenlos fehlt einem so ein bisschen die Identität.

Ich möchte ein wenig über mich erzählen und hoffe sehr, dass ich bald ein Zuhause finde. Vielleicht sogar bei Euch?

Lange Zeit lebte ich auf den Straßen Rumäniens als Straßenhündin. Man fühlt sich frei und doch ist es sehr gefährlich. Auf der Suche nach Futter und dem Wunsch nach Bewegung, kommen wir immer wieder aus unseren Verstecken. Leider gefällt das nicht jedem und daher wurden böse Hundefänger beauftragt, uns von der Straße zu entfernen und wegzusperren. Wir müssen immer schnell sein, doch oft hilft auch das nichts.

Oft beobachtete ich einfach nur Menschen. Wie sie in Häusern verschwanden und immer wieder heraus kamen. Manchmal lachten sie und waren freundlich, manchmal waren sie wütend und fuhren schnell mit ihren Autos davon. Ich habe mir wirklich lange die Zweibeiner angeschaut und weiß, dass sie sehr nett sind. Ich hatte nie Angst vor ihnen!

Eines Nachts kamen Menschen auf mich zu und nahmen mich mit. Sie dachten, ich hätte mich verlaufen und fragten überall, ob ich vermisst werde. Doch niemand kannte oder wollte mich. Um dem Schicksal eines Kettenhundes in einem Hinterhof zu entkommen, wurde ich auf einen weit entfernten Bauernhof gebracht.

Hier lebe ich jetzt zusammen mit Schweinen, Gänsen, Katzen und einem krähenden Hahn. Erst musste ich mich an alles gewöhnen, doch schnell freundete ich mich mit allen Tieren an und wir leben friedlich zusammen.

Schon seit 1,5 Jahren warte ich hier auf DIE Chance. Denn auf dem Bauernhof kann ich leider nicht für immer bleiben, es ist nur eine Notlösung gewesen. Man hat leider nicht sehr viel Zeit für mich und auch das Geld fürs Futter ist mehr als knapp!

So erzählten mir meine jetzigen Pflegemenschen, dass man auch in Deutschland ein schönes Leben haben kann. Dort hat man dann eine Familie, die sich viel um das Hundewohl kümmert, lange Spaziergänge unternimmt und sogar eine Hundeschule besucht. Und überall stehen gemütliche Körbchen, in denen man sich einkuscheln und schlafen kann. Ich hörte gespannt zu und wusste, genau SOETWAS möchte ich auch!
Ich bin sehr sportlich und möchte noch viel von der Welt sehen! Ich möchte neue Hundefreunde treffen und noch viel dazu lernen.

Was man noch so über mich sagen kann?

Gut, also ich kenne es, in einem Haus zu leben und bin bereits stubenrein. Außerdem ist es gar nicht schlimm, wenn ich auch mal Zuhause warten muss. Ich lege mich einfach hin und schlafe. Kinder kenne und liebe ich, die sind einfach soooo lieb und streicheln mich meistens! Auch mit meinen Artgenossen komme ich prima zurecht, ich will meistens einfach nur spielen! 🙂 Außerdem habe ich schon gelernt, wie man an einer Leine läuft, das ist nämlich gar nicht so schwer! Aber auch ohne Leine, bleibe ich immer bei meinen Menschen!

Sogar im Wald, wo es soo interessant riecht, bleibe ich treu und laufe nicht weg!
Ich bin eine sehr gehorsame Hündin, denn für mich ist es das Größte, wenn meine Menschen stolz auf mich sind. Es gäbe nichts schlimmeres für mich, wenn ich ausgesperrt oder ausgesetzt werden würde. So benehme ich mich unauffällig und folge den Wünschen meiner Familie!

 

Vielleicht bin ich optisch nicht DER Traumhund von vielen, aber ich hoffe, ich kann mit meinen inneren Werten überzeugen! Mit meiner herzensguten und liebevollen Art, komme ich hier in Rumänien zumindest gut an!

Vor kurzem  habe ich mein Fell nochmals gekürzt bekommen, das sollte mich vor der großen Hitze im Sommer schützen. Aber das wächst ja alles wieder nach! 🙂

Wenn ich dann zu Euch komme, bin ich komplett geimpft, gechipt, sowie entwurmt und entfloht. Ich bekomme sogar meinen eigenen EU-Heimtierausweis mit. Außerdem bin ich bereits kastriert! Vermittelt werde ich bei positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 350 Euro.

Seid ihr bereit für ein Abenteuer mit mir? Dann meldet euch schnell, denn ich kann es kaum erwarten zu Euch zu kommen.

Eure Julieta