FRANKA

Vermittlungshilfe
Rasse:
Geschlecht:
Alter: 1 Jahr geb am 01.04.19
Größe:
Aufenthaltsort:
Zurzeit in: 57462 Olpe - In Google Maps öffnen
Verträglichkeit: , ,

Stand: 01.05.2020

Helfen Sie FRANKA ein schönes Zuhause zu finden, in dem Sie sein Profil bei Facebook teilen. Vielen Dank!



++Franka wird über das Tierheim Olpe, Tierschutzverein für den Kreis Olpe, 57462 Olpe vermittelt.++
Interessenten können sich gerne mit dem dortigen Personal in Verbindung setzen, um sie persönlich kennenzulernen.
Hier gehts zum Tierheim Olpe -> https://www.tierheim-olpe.de/kontakt.php

Franka wurde mit ihren beiden Schwestern im Müll entsorgt 🙁 Nichts außergewöhnliches in Rumänien, dennoch für uns immer wieder furchtbar.

Franka und ihre Schwestern waren erst einige Wochen alt, als man sie im Müllcontainer fand und man möchte nicht darüber nachdenken, was aus Ihnen geworden wäre, wenn man sie nicht gefunden hätte.  Sie waren so voll mit Würmern, ihre Bäuche ganz dick 🙁

Auf der Pflegestelle wurden die drei erst einmal aufgepäppelt und entwurmt und es gab plötzlich immer frisches Wasser und Futter bis man satt war.

Nach einigen Monaten ohne Anfragen fragte man uns, ob wir helfen könnten, ein Zuhause zu finden für die drei Schwestern, die inzwischen ganz schön gewachsen waren.

Franka ist eine hübsche junge Hundedame, sehr freundlich und aufgeschlossen. Sie spielt gerne mit den anderen Hunden und liebt die Aufmerksamkeit der Zweibeiner.

Franka sucht naturliebende Menschen, die mit ihr lange Wanderungen unternehmen und mit ihr durch den Garten toben. Sie möchte endlich Teil einer Familie werden und ihren schlechten Start ins Leben hinter sich lassen. Ein Garten oder gar ein Hof wäre für Franka besonders toll. In eine kleine Stadtwohnung passt Franka nicht 😉

Möchten Sie Franka hierbei helfen? Dann melden Sie sich.

Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro darf sich Franka geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt und mit EU-Pass auf den Weg ins Glück machen.

0