FIENE

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 1 Jahr geb. 20.12.2018
Größe:
Aufenthaltsort:
Verträglichkeit: ,

Stand: 10.12.2019

Helfen Sie FIENE ein schönes Zuhause zu finden, in dem Sie sein Profil bei Facebook teilen. Vielen Dank!



Während einer unserer letzten Kastrationskampagnen in Rumänien brachte ein Mann seine Hündin, um sie kastrieren zu lassen.

Die Hündin war furchtbar dünn und die Ärzte erklärten dem Mann, dass sie sie in diesem Zustand nicht in Narkose legen und kastrieren könnten. Als der Mann realisierte, dass man die Hündin nicht, wie er erwartet hatte, direkt kastrieren würde, verschwand er und ließ sie einfach zurück. Wahrscheinlich war das Fienes Glück.

So kam Fiene auf unsere Pflegestelle, wo man sich endlich um sie kümmerte. Sie bekam genug zu fressen und konnte endlich spielen.

Nun sucht Fiene ein Zuhause. Fiene ist eine junge und aktive Hündin und daher sucht sie ebenso aktive Menschen.

Sie möchte ausgedehnte Spaziergänge unternehmen und am liebsten den ganzen Tag spielen. Sie liebt Menschen, ist sehr dankbar und zeigt das ihren Menschen auch.

Fiene würde es mögen als Einzelhund zu leben, denn benötigt Aufmerksamkeit und Zuneigung.
Ihr Verhalten sagt uns: Sie hat Angst davor, wieder verlassen zu werden.

Fiene ist freundlich zu anderen Hunden, sie spielt sehr gerne mit ihnen aber die Zuneigung ihrer Menschen hätte sie am liebsten ganz für sich.

Wenn Sie Fiene all dies bieten können, dann melden Sie sich. Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro darf sich Fiene kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Ausweis auf den Weg zu Ihnen machen.