ERIKA

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 2 Jahre
Größe:
Aufenthaltsort:
Verträglichkeit: , ,

Stand: 20.01.2017

***VERMITTELT***


Erika ist eine fröhliche Hündin, die keinem etwas böses möchte.

DRINGEND: Leider sucht Erika eines neues Zuhause, da bei ihren Frauchen eine Allergie ausgebrochen ist (allergisches Asthma). Daher ist eine rasche Vermittlung sehr wichtig!

Erika, Rufname Rika, ist anfangs eher zurückhaltend. Hat sie erst einmal Vertrauen gefasst, muss man sie einfach liebhaben. So liebt sie es z. B., mit ihrem Spielzeug durch die Wohnung zu flitzen und zum Spielen aufzufordern. Erika rennt auch draußen gerne und wäre daher sicher auch für Jogger die richtige Partnerin. Sie wird gern bekuschelt und liebt es nach einem schönen Spaziergang , mit ihrem Mensch gemütliche Stunden auf der Couch zu verbringen.

Sie ist sozial und freundlich im Umgang mit ihren Artgenossen. Auch wenn mehrere Hunde aufeinander treffen, bleibt Erika in der Regel entspannt.
Mit ihren ca 2 Jahren ist sie 30 cm groß und 7 kg schwer.

Erika ist stubenrein, fährt problemlos Auto und bleibt stundenweise alleine. Mit Katzen im Haushalt kommt sie gut zurecht. Kinder mag sie sehr, nur bei
Fremden ist sie im allgemeinen erstmal zurückhaltend. Erika ist ein schlaues Mädchen und lernt schnell und gerne.

Erikas Geschichte: Unsere Erika wurde zusammen mit ihren Welpen von tierlieben Menschen auf einem Feld in der Nähe von Pitesti, Rumänien entdeckt. Sie hörten die kleinen Baby’s laut schreien. Einfach wegschauen war keine Option. Regelmäßig gingen sie zum Feld um die Kleinen und Mama Erika mit dem Nötigsten zu versorgen.

Doch dann die Schocknachricht:
An diesem Feld sollten die Felsen, welche als Unterschlupf für die Welpen diente, abtransportiert werden. Der Bagger stand schon bereit, so mussten wir schnell handeln. Noch am selben Tag wurden Erika und ihre 3 Welpen eingefangen und zu Flavia ins Dog Rescue Center gebracht.

Erika war sehr skeptisch, sie wusste nicht was ihr und ihren Welpen dort blühte. Denn nicht immer waren die Menschen so nett zu ihr. Wir gehen davon aus, dass Erika in ihrem Leben schon viel mitmachen musste.

 

Bei positiver Vorkontrolle wird Erika gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 350 Euro vermittelt. Sie wurde bereits komplett geimpft, gechipt sowie kastriert, entwurmt und entfloht.

Wer schenkt der süßen Hündin ein schönes Zuhause? Erika wünscht sich nichts mehr als eine eigene Familie, die sie liebt und ein warmes Bettchen für sie hat. Gerne kann Erika nach Terminvereinbarung in Gießen besucht werden!