ENJA

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 1,5 Jahre geb. 01.07.2018
Größe:
Aufenthaltsort:
Zurzeit in: 57462 Olpe - In Google Maps öffnen
Verträglichkeit: ,
Besonderheiten: Schulterhöhe 36 cm

Stand: 06.04.2020

***VERMITTELT***


++Enja wird über das Tierheim Olpe, Tierschutzverein für den Kreis Olpe, 57462 Olpe vermittelt.++
Interessenten können sich gerne mit dem dortigen Personal in Verbindung setzen, um sie persönlich kennenzulernen.
Hier gehts zum Tierheim Olpe -> https://www.tierheim-olpe.de/kontakt.php

Es gibt Hunde, im staatlichen Tierheim von Onesti, die schreien fast wie Kinder, wenn man an ihren Zwingern vorbeigeht.
Und dann wieder gibt es Hunde, die ziehen sich zurück in die letzte Ecke des Zwingers und scheinen sich völlig aufzugeben.
Dazwischen gibt es nur wenig 🙁

Enja gehörte zu ersterer Sorte Hunde. Sie versuchte irgendwie auf sich aufmerksam zu machen. Sie streckte ihr Köpfchen durch die Zwingerstäbe und schrie,
bellte und weinte ganz fürchterlich, wenn sich ein Zweibeiner näherte.

Auf vielen Videos, die wir aus dem Shelter in Onesti erhielten hörten und sahen wir Enja, doch wir hatten keinen Platz für sie frei 🙁

Doch irgendwann kam der Tag, an dem auf unserer Pflegestelle in Onesti wieder ein Platz frei wurde. Und dies war Enjas Glückstag!

Die zuckersüße junge Hündin schien richtiggehend erleichtert, als sie endlich auf dem Arm unserer Kollegin aus dem Shelter herausgetragen wurde.
Und auch wir waren erleichtert.

Enja ist so eine niedliche, bezaubernde Hundeschnute. Gerade einmal 36 cm Schulterhöhe und mit knapp 1,5 Jahren noch ein richtiger Jungspunt 🙂
Enja mag andere Hunde und sie liebt uns Menschen.
Sie möchte einfach endlich in einem eigenen Zuhause ankommen dürfen.

All ihr schreien und weinen hat sie bis hierher gebracht, nun sind wir an der Reihe für Enja die perfekte Familie zu finden.

Wenn Sie Enja ein Zuhause geben möchten, dann schreiben Sie uns. Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro darf sich Enja kastriert, geimpft, gechipt,
entwurmt und mit EU-Ausweis auf den Weg in ihr neues Leben machen.

(Videos aus dem Public Shelter Onesti)