BUZITA

Rasse:
Geschlecht:
Alter: ca. 3 Jahre
Größe:
Aufenthaltsort:
Verträglichkeit:

Stand: 09.04.2014

***VERMITTELT***


Buzita hatte Glück und wurde von ihrer Pflegestelle fest übernommen!

Wir freuen uns sehr für die kleine Maus 🙂


Buzita heißt Lippchen 🙂 wie man sieht, ist ihre Lippe beschädigt, man nimmt an, dass sie getreten wurde. Diese Theorie wird durch die Verletzung des einen vorderen Canini untermauert welcher bei der Kastration demnächst gezogen werden muss. Zurzeit ist die Kleine läufig. Buzita hatte Glück und konnte bereits in eine Pflegestelle in Ober Hilbersheim ausreisen. Von dort aus sucht sie nun ihre eigene Familie.

Wir gehen davon aus, dass ein Jack Russel bei der Entstehung der Süßen mitgemischt haben muss. Sie ist einfach total unkompliziert. Kommt mit Hündinnen sowie auch Rüden klar, Katzen und kleine Hunde sind ebenfalls kein Problem. Kinder leben nicht in der Pflegestelle, aber auf die Nachbarkinder reagiert sie sehr freundlich. Buzita ist sehr verschmust und kuschelig. Angst hat sie keine, sie läuft artig an der Leine, mag jedoch kein Geschirr, Halsband ist kein Thema. Sie möchte einfach nur gefallen und hört prima, düst vorweg, bleibt stehen, dreht sich um und kommt auf Ruf zurück. Am Sonntag lief sie das erste Mal am Pferd mit, als hätte sie ihr Leben lang noch nichts anderes gemacht, sie wäre somit auch prima für Reiter geeignet. 🙂

Glücklich ist sie wenn sie lange Gassi gehen kann, genießt aber auch kurze Spaziergänge und liegt danach brav zuhause. Sie ist völlig unkompliziert und einfach ein Schatz. Achso, auch das „Sitz“ klappt schon, jeden Tag ein bisschen besser!

Buzita ist geimpft, gechipt und entwurmt. Buzita wird bei positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 250 Euro vermittelt.

Wer schenkt der kleinen Maus mit der schiefen Lippe sein Herz und ein liebevolles Zuhause? Sie hat es so sehr verdient..