BUBA

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 1,5 Jahre
Größe:
Aufenthaltsort:
Verträglichkeit: ,

Stand: 06.09.2020

Helfen Sie BUBA ein schönes Zuhause zu finden, in dem Sie sein Profil bei Facebook teilen. Vielen Dank!



Buba und seine zwei Hundefreunde lebten auf der Straße. Vielleicht waren sie gemeinsam ausgesetzt worden, vielleicht hatten sie sich auch erst auf der Straße kennengelernt. Jedenfalls waren die drei stets zusammen, wenn unsere rumänische Freundin auf dem Weg zu ihrer Arbeit an einer bestimmten Straße entlangfuhr.

Unsere Freundin fütterte die drei freundlichen Streuner wann immer es ihr möglich war. Doch je häufiger unsere Freundin Buba und seine Freunde fütterte und streichelte, umso mehr schloss sie sie ins Herz und wünschte sich für die drei einen sicheren Platz. Denn in dem Viertel, in dem Buba und seine Freunde lebten, wurden häufig Hunde vergiftet oder von Hundefängern ins staatliche Tierheim verbracht, wo sie dann vor sich hin vegetieren müssen.

An einem Tag im August war es dann soweit. Buba durfte mit unserer Freundin auf unsere private Pflegestelle fahren. Nach einem kurzen Zwischenstop beim Tierarzt bezog er sein Körbchen und freundete sich mit den anderen Hunden dort an.

Doch auf Dauer ist es hier nicht das richtige für Buba. Buba sucht ein Zuhause, wo er Familienmitglied sein darf. Er benötigt liebevolle Menschen mit genug Zeit für viele Streicheleinheiten. Zu lange musste er darauf verzichten.

Der hübsche, junge Rüde darf nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU Ausweis seinen Koffer packen.