ARYANA

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 6 Monate
Größe:
Aufenthaltsort:
Verträglichkeit: , , ,

Stand: 06.10.2017

***VERMITTELT***


Hallo, ich bin Aryana, 6 Monate jung.

Schaut doch mal meine Fotos an: ein hübsches Gesicht, blütenweiße Zähne und wunderschöne Augen!

In Rumänien sind die Leute oft zu faul oder zu geizig, um ihre Hündinnen kastrieren zu lassen, und dann kommen sie irgendwann trächtig nach Hause. Als meine Mama läufig war, wurde sie wahrscheinlich auch von irgendeinem x-beliebigen Rüden gedeckt.

Ofelia, eine engagierte Tierschützerin, kämpft gegen genau dieses Problem mit Kastrationprojekten. So wurde ich bei solch einem Projekt am Hafengelände in Braila von Ofelia entdeckt.

Alleine ohne Mama und Schutz lief ich dort umher, auf der Suche nach Futter und Geborgenheit.

Ofelia war klar, alleine habe ich dort keine Überlebenschance. So kam ich in ihre Obhut.

Mein süßer Welpen-Look könnte Herzen aus Stein erweichen. Natürlich wachse ich noch etwas, ausgewachsen werde ich eine bildschöne mittelgroße Hündin sein. 😍

Wenn ich eine Checkliste hätte, auf der ich meine Wünsche ankreuzen dürfte, dann würde dort stehen: nette Familie, viel Zeit für meine Erziehung (Welpengruppe, Hundeschule), Wohnung oder Haus in der Nähe von Wiesen und Wäldern, lange Spaziergänge, lustige Spiele, viel Kontakt zu Artgenossen, ein gemütliches Kissen und natürlich ausgiebiges Schmusen und Kuscheln! Wie sieht Eure Checkliste für den perfekten Hund aus?

Ich bin lieb, verspielt, verschmust, komme mit allen Hunden und Katzen prima aus, werde alles lernen, was Ihr mir beibringt (Auto fahren, Treppen steigen, an der Leine laufen, etc.) und Euch ein treue Begleiterin sein, solange ich lebe.

Als treuer Hund werde ich Euch nie im Stich lassen und ich erwarte natürlich das selbe von Euch.

Naaaa 😉, hab ihr euch schon in mich verguckt?

Nach positiver Vorkontrollen und gegen eine Schutzgebühr über 300 Euro geht alles Ruck Zuck.
Geimpft, entwurmt, entfloht komme ich mit meinem EU Ausweis in der Tasche angedüst.