ANDOR

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 1 Jahr
Größe:
Aufenthaltsort:
Verträglichkeit: , ,

Stand: 10.08.2019

Helfen Sie ANDOR ein schönes Zuhause zu finden, in dem Sie sein Profil bei Facebook teilen. Vielen Dank!



Der einjährige Andor wurde mit seiner Schwester Momo aus dem furchtbaren öffentlichen Tierheim von Onesti gerettet. Dort lagen sie mit solch traurigem und eingeschüchtertem Blick zusammen in einer Hundehütte und trauten sich kaum heraus. Unter all den hungrigen und großen Hunden sind Welpen ohne Mutter völlig schutzlos.

Wir baten also unsere Helferin die beiden dort herauszuholen und auf unsere private Pflegestelle zu bringen. Dort konnten Momo und Andor nun erstmal richtig ausschlafen und sich satt fressen.

Inzwischen ist aus dem kleinen Andor ein wunderschöner junger Rüde geworden.

Anfangs ist Andor noch etwas schüchtern, doch wenn er die Zweibeiner ein paar Tage kennenlernen konnte, lässt er sich gerne kraulen und seine Angst verschwindet. Er benötigt einfach ein wenig Zeit um Vertrauen zu fassen.

Andor wartet nun schon so lange 🙁 Er möchte so gerne die weite Welt entdecken.  Sicherlich würden ihm Besuche in der Hundeschule gut gefallen und Wanderungen und Erlebnisse mit seiner neuen Familie wären für ihn das größte Glück.

Wenn Sie einen tierischen Begleiter suchen und etwas Platz in ihrem Herzen und auf ihrer Couch für unseren Andor  haben, dann melden sie sich. Andor darf nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro kastriert,  geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Ausweis seine Reise ins neue Leben antreten.