ALEGRIA

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 5 Jahre geb. am 15.06.2016
Größe:
Aufenthaltsort:
Zurzeit in: 57399 Kirchhundem - In Google Maps öffnen

Stand: 04.07.2021

***VERMITTELT***


Unsere wunderbare Galgohündin Alegria wurde halb verhungert auf Rumäniens Straßen gefunden. Inzwischen konnte sie einiges an Gewicht zulegen und hatte das große Glück auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen zu können. Es fiel auf, dass Alegria hinten rechts im Bereich der Pfote und Gelenk etwas schmerzempfindlich reagierte, so dass wir Alegria röntgen ließen. Wir vermuten stark, dass Alegria in Rumänien zur Jagd benutzt wurde und, als sie nicht mehr die erwünschte Leistung erbrachte, eben entsorgt wurde. Hierfür spricht auch, dass sie scheinbar mit dem linken Bein einmal in eine Falle geraten sein könnte. Leider ergaben die Röntgenbilder auch Verkalkungen und Arthrose in allen 4 Gelenken. Das ist bei einem solch jungen Hund natürlich nicht schön, aber Alegria kann damit leben. Sie darf und soll sich weiterhin bewegen, nur Hundesport wie Agility sind nichts für sie. Mit Nahrungsergänzungsmitteln kann Alegria ebenfalls unterstützt werden.

Alegria freut sich sehr über ihre täglichen Spaziergänge und möchte diese auch auf keinen Fall missen. Sie geht gut an der Leine und zieht nicht. Sie ist im Großen und Ganzen ein sehr ausgeglichener Hund der auch gut zur Ruhe kommt.
Alegria ist eine charakterstarke Persönlichkeit, die sich ihre Menschen- und Hundefreunde genau aussucht.
Wir suchen für Alegria ein erfahrenes Zuhause, das ihren Bedürfnissen gerecht wird und keine Probleme mit ihrem Jagdtrieb hat. Alegria ist eine sensible Hündin, die wir eher in einem ländlichen ruhigen Zuhause sehen. Mit Kindern ist sie ein wirklicher Schatz, bei Männern entscheidet sie, wie viele Straßenhunde, individuell.
Alegria ist kein Hund, der lange alleine bleiben kann. Stundenweise gibt es mit Übung keine Probleme.

Alegria lebt  in 57399 Kirchhundem auf einer Pflegestelle und kann dort nach Absprache besucht werden.
Wenn Sie Alegria die große Chance auf ein eigenes Zuhause geben können und möchten, dann füllen Sie bitte umgehend das Adoptionsformular aus.

 

Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro darf sich Alegria gechipt, geimpft und mit EU-Ausweis auf den Weg in ihr neues Leben machen.