ALFI

Rasse:
Geschlecht:
Alter: 11 Monate geb. 14.02.2020
Größe:
Aufenthaltsort:
Verträglichkeit: ,

Stand: 23.12.2020

Helfen Sie ALFI ein schönes Zuhause zu finden, in dem Sie sein Profil bei Facebook teilen. Vielen Dank!



Dieser bezaubernde Hundebub ist unserer Alfi.
Ausgewachsen dürfte er wie seine Mama wohl mindestens mittelgroß werden.
Alfi erblickte das Licht der Welt ungeschützt mitten auf einem Feld in Rumänien. Gemeinsam mit seiner Mama und Geschwistern wurde er von unserer Freundin entdeckt.
Unsere Freundin versorgte die Hundefamilie jeden Tag.
Es war kein schöner Platz für die verspielte und fröhliche Rasselbande, aber unsere Freundin kümmerte sich rührend um jedes einzelne Hundekind  bis wir endlich eine Möglichkeit fanden, die Welpen in einer Pflegefamilie unterzubringen.
Den tierärztlichen Check haben die Süßen auch bereits überstanden, hierbei wurden keinerlei Krankheiten festgestellt. Bis zur Ausreise sind alle vollständig geimpft und besitzen einen EU-Heimtierausweis.
Alfi ist ein kesser und aufgeweckter Hundebub, der sich verspielt zeigt und jede Menge Spaß zum Ausdruck bringt.
Alfi wünscht sich eine eigene Familie, die ihm Liebe und Geborgenheit schenkt und ihn zu einem souveränen Familienhund erzieht. Andere Haustiere sind kein Problem für ihn. Sicher würde Alfi auch gerne die Hundeschule besuchen, um alles nötige zu lernen. Er träumt davon dem tristen Rumänien den Rücken zu zudrehen  und endlich die wundervollen Seiten der  großen Welt entdecken zu dürfen.
Wenn Sie Alfi diesen Wunsch erfüllen können und ihn sein ganzes Hundeleben begleiten möchten, melden Sie sich gerne.
Kinder in Alfis neuem Zuhause sollten mindestens 12 Jahre alt sein und wir wünschen uns einen Garten für ihn.
Seine zukünftigen Menschen sollten zudem bereits Hundeerfahrung haben und aktiv sein.
Gechipt, geimpft, kastriert, entwurmt mit EU Pass darf sich Alfi nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro auf den Weg zu seiner Familie antreten.