Welpe Parzival wurde mit gebrochenem Beinchen auf der Straße aufgefunden:
Rettung einer Welpenbande von einem Feld in Rumänien:
Rettung einer Welpenbande von einem Feld in Rumänien

Immer wieder kommen wir in finanzielle Nöte, da Rechnungen oft höher ausfallen, als es veranschlagt wurde, Hunde sich verletzen oder andere ungeplante Kosten auf uns zukommen. Das wirft uns leider in vielen Fällen in der Planung zurück. Projekte können oft nicht realisiert - Hunde in Not nicht aufgenommen werden. Eine schnelle und effektive Unterstützung ist kaum möglich. Planungssicherheit ermöglicht uns, schneller zu reagieren und auch im Notfall immer helfen zu können.

 

Schon ab einem Beitrag von monatlich 5 Euro können Sie Fördermitglied werden!

 

Diese Beiträge werden immer dort eingesetzt, wo es am dringendsten ist. 

Um den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich zu halten, bitten wir Sie, einen Dauerauftrag einzurichten. Das Datum, an welchem der Fördermitgliedschaftsbeitrag abgebucht werden soll, können Sie frei wählen. Gerne können Sie auch direkt einen Jahresbeitrag an uns überweisen.

Wir würden uns freuen, durch Ihre Fördermitgliedschaft weiter zu wachsen und so noch mehr Hunden in Not helfen zu können.

Wie Sie SpecialDogs-Fördermitglied werden? Ganz einfach!
Füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus und senden es an uns zurück. Nachdem Sie ihren Dauerauftrag eingerichtet haben, ist der Vorgang für Sie abgeschlossen.

Herzlichen Dank im Namen aller SpecialDogs für Ihre Mitgliedschaft.

 

Unsere nächsten geplanten Projekte, wofür wir Ihren Förderbeitrag nutzen könnten:

- weiteres Zubehör für den OP-Raum (zur regelmäßigen Kastration von Straßenhunden)

- komplette medizinische  Versorgung aller Hunde

- Zubehör für das "Dog Rescue Center"

- Einzäunung zweier Außenbereiche für das Dog Rescue Center, für noch mehr Spiel und Spaß

- Kastrationskampagnen